8. Mai 2022

Familienklettertag

Bei schönstem Frühlingswetter fand dieses Jahr der Familienklettertag endlich wieder an der Egerkinger Platte statt.
Wir durften so viele Familien und Interessierte begrüssen, wie schon lange nicht mehr. Über 30 Naturfreundinnen, Naturfreunde und Gäste versammelten sich am Sonntagmorgen und waren voller Erwartungen, was da kommt.
Erstmals musste Material gefasst werden, damit alle ausgerüstet waren.
Danach ging es los mit etwas Knotenkunde. Da einige bereits etwas Klettererfahrung aufwiesen, machte sich eine Gruppe kurz darauf bereit, die Wand zu erklimmen.
Die anderen erhielten eine Einführung in Klettertechnik und Seilhandhabung. Danach ging es an den Fels und es wurde das gelernte angewandt.
Inzwischen hatte unser Grillmeister Björn Näf Feuer gemacht und das Mittagessen vorbereitet.
Als die Mägen vom vielen Klettern anfingen zu knurren, waren die Würste perfekt grilliert und alle genossen das Zmittag, das mit Kuchen von fleissigen Bäckerinnen abgerundet wurde.
Am Nachmittag trauten sich einige Teilnehmende sogar im Vorstieg mit Expressschlingen zu klettern, während die Jüngeren sich beim Bächli stauen vergnügten.
Auch die stärkere Gruppe kehrte von der Wand zurück und die einen vertieften ihre Kenntnisse nach dem Mittaessen noch an der Übungsplatte.
Irgendwann mussten wir den Kurs beenden, obwohl einige am liebsten noch lange weiter geklettert wären.
Der Tag war ein Erfolg und es hat Jung bis Alt Spass gemacht.
Und so kehrten, nach einem erlebnisreichen Tag alle  mit neuen Erfahrungen nach Hause zurück.

Nach oben